Club der Träumer - Hoodies & Streetwear Blog

Oversize-Hoodies? Alles was du 2023 wissen musst!

Oversize-Hoodie Trend 2023 - Fragen und Antworten - Der ultimative Guide

I. Einleitung

In der Welt der Streetwear ist der Oversize Hoodie in den letzten Jahren zu einem unverzichtbaren Basic geworden. Der lässige Look, die Bequemlichkeit und die Möglichkeit mehrere Schichten darunter zu tragen, machen den Oversize Hoodie zu einem Must-Have für jeden Fashion-Liebhaber. In diesem Artikel werden wir uns mit dem Oversize Hoodie beschäftigen, seine verschiedenen Tragemöglichkeiten, passende Marken und aktuelle Trends beleuchten. Außerdem werden wir uns mit der Frage beschäftigen, wem der Oversize Look steht und wie man ihn am besten kombiniert. Entdecke die Vielfalt des Oversize Hoodies und lass dich inspirieren, deinen eigenen Style zu kreieren.

 

A. Was ist ein Oversize Hoodie?

Ein Oversize Hoodie ist eine Art von Kapuzenpullover, der in einer größeren Passform (auch gern ein Hoodie mit engem Bund) als die üblichen Standardgrößen hergestellt wird. Sie sind in der Regel lockerer geschnitten und fallen weiter und größer aus als normale Hoodies. Dieser Look wird oft als lässig und bequem beschrieben und ermöglicht es, mehrere Schichten unter dem Pullover zu tragen, ohne dass dieser eng anliegt.

Oversize Hoodies sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden und haben sich zu einem wichtigen Trend in der Streetwear entwickelt. Sie sind nicht nur bequem, sondern können auch dazu beitragen, einen lässigen und entspannten Look zu erzielen.

 

B. Warum sind Oversize Hoodies so beliebt?

Oversize Hoodies haben in den letzten Jahren stark an Beliebtheit gewonnen und sind mittlerweile, wie erwähnt, ein unverzichtbares Basic in der Streetwear-Szene. Es gibt mehrere Gründe für ihre Beliebtheit:

  1. Bequemlichkeit:
    Der lockere und weite Schnitt des Oversize Hoodies ermöglicht es, mehrere Schichten darunter zu tragen, ohne dass dieser eng anliegt. Dadurch ist er besonders bequem zu tragen.

  2. Lässiger Look:
    Der Oversize Hoodie verleiht jedem Outfit eine lässige Note. Er ist der perfekte Begleiter für einen entspannten Tag zu Hause oder für einen Spaziergang durch die Stadt.

  3. Kombinationsmöglichkeiten:
    Der Oversize Hoodie lässt sich mit vielen verschiedenen Styles und Kleidungsstücken kombinieren. Er kann sowohl mit sportlichen als auch mit eleganten Outfits getragenwerden und passt sowohl zu Jeans als auch zu Jogginghosen. Es gibt viele Möglichkeiten, den Oversize Hoodie in ein Outfit zu integrieren und ihm einen individuellen Touch zu verleihen.

  4. Aktueller Trend: Oversize Hoodies sind ein aktueller Trend in der Streetwear-Szene. Sie sind nicht nur bequem, sondern auch modisch und passen perfekt zum lässigen Streetstyle.

  5. Personalisierungsmöglichkeiten: Viele Marken und Designer bieten die Möglichkeit, Oversize Hoodies mit eigenen Designs und Aufdrucken zu personalisieren, was die Beliebtheit noch weiter erhöht.

 

All diese Faktoren tragen dazu bei, dass der Oversize Hoodie so beliebt ist wie nie zuvor und sich zu einem wahren Basic in der Streetwear entwickelt hat.

 

C. Welche Vorteile bieten Oversize Hoodies?

Oversize Hoodies bieten eine Vielzahl von Vorteilen, die sie zu einem begehrten Kleidungsstück machen. Einige dieser Vorteile sind:

  1. Bequemlichkeit:
    Der lockere und weite Schnitt des Oversize Hoodies (auch mit engem Bund) ermöglicht es, mehrere Schichten darunter zu tragen, ohne dass dieser eng anliegt. Dadurch ist er besonders bequem zu tragen.

  2. Lässiger Look:
    Der Oversize Hoodie verleiht jedem Outfit eine lässige Note. Er ist der perfekte Begleiter für einen entspannten Tag zu Hause oder für einen Spaziergang durch die Stadt.

  3. Kombinationsmöglichkeiten:
    Der Oversize Hoodie lässt sich mit vielen verschiedenen Styles und Kleidungsstücken kombinieren und passt sowohl zu Jeans als auch zu Jogginghosen.

  4. Personalisierungsmöglichkeiten: Viele Marken und Designer bieten die Möglichkeit, Oversize Hoodies mit eigenen Designs und Aufdrucken zu personalisieren, was die Beliebtheit noch weiter erhöht.

  5. Es gibt viele Varianten wie z.B. unser Dreamer Oversize-Hoodie (oversize x heavy x deep black/ schwarz), Dreamchaser Hoodie (regular x heavy x grün/ british-khaki), DD Signature Oversize Hoodie (ultra-heavy x deep black/ schwarz).

 

II. Wie trägt man Oversize Hoodies?

A. Wie wählt man die richtige Größe für einen Oversize Hoodie?

Wenn man sich einen Oversize Hoodie kaufen möchte, sollte man sicherstellen, dass man die richtige Größe wählt. Hier sind einige Tipps:

  • Wenn man einen Oversize Hoodie tragen möchte, der eher lose sitzt, sollte man eine Nummer größer wählen als die reguläre Größe.

  • Wenn man einen Oversize Hoodie tragen möchte, der eher eng anliegt, sollte man die reguläre Größe wählen.

  • Wenn man sich unsicher ist, welche Größe man wählen sollte, sollte man die Größentabelle des Herstellers konsultieren oder die Meinung von Freunden oder Verkäufern einholen.

 

B. Welche Outfits passen am besten zu Oversize Hoodies?

Oversize Hoodies passen am besten zu lässigen Outfits, die aus Jeans, Jogginghosen oder Leggings und Sneakers bestehen. Sie können jedoch auch zu einem rockigen Look kombiniert werden, indem man sie zu Lederhosen und Boots trägt.

C. Tipps für das Styling von Oversize Hoodies

  • Der Oversize Hoodie kann entweder zugeknöpft oder offen getragen werden, je nachdem, welchen Look man bevorzugt.

  • Um einen femininen Look zu erzielen, kann man den Oversize Hoodie zu einem Rock oder einer Hose mit hohem Bund kombinieren.

  • Um einen sportlichen Look zu erzielen, kann man den Oversize Hoodie zu Jogginghosen oder Leggings und Sneakers tragen.

 

III. Beliebte Marken und aktuelle Trends 

A. Welche Marken machen gute Oversize Hoodies? 

Es gibt viele Marken, die gute Oversize Hoodies herstellen, darunter auch unsere eigene Marke (Club of Dreamers). Einige bekannte Marken sind zum Beispiel:

  • LFDY - Live Fast Die Young
  • 6PM Season
  • Peso Clo
  • Club of Dreamers
  • Enemy Earth
  • Vicinity
  • Wrstbhvr
  • Pegador
  • The A3B

B. Welche Hoodies sind 2023 modern?

In der aktuellen Fashion-Szene sind Oversize Hoodies weiterhin sehr angesagt. Sie bieten eine große Auswahl an Möglichkeiten, sowohl lässige als auch elegante Looks zu kreieren. Auch die Kombination mit anderen trendigen Pieces wie z.B. Jogginghosen, Lederhosen und Statement-Schuhen sind in 2023 modern.

 

C. Was sind die angesagtesten Farben und Muster?

In Bezug auf Farben und Muster sind bei Oversize Hoodies im Jahr 2023 neutrale Töne wie Schwarz, Weiß, Grau und Beige sehr angesagt. Sie passen zu fast jedem Outfit und lassen sich leicht kombinieren. Einige aktuelle Trends sind auch Farben wie Khaki, Olivgrün und verschiedene Brauntöne, die einen militärischen oder Outdoor-Look erzeugen.

Was Muster angeht, sind Oversize Hoodies mit Tie-Dye-Muster, Camouflage-Prints und abstrakten Mustern sowie Schrift-Prints sehr beliebt. Sie bringen Abwechslung in den Look und sind eine gute Möglichkeit, seine Persönlichkeit auszudrücken.

Wichtig ist, dass die Farben und Muster des Oversize Hoodie gut zu dem restlichen Outfit passen und nicht zu viel Aufmerksamkeit ablenken.

 

D. Zwischeninfos zu hauseigenen Modellen:  

Dreamer Oversize-Hoodie schwarz Club of Dreamers

Dreamer Oversize-Hoodie
heavy x deep black/ schwarz

85% Bio-Baumwolle / 15% Recyceltes Polyester
350g/m²
2x2 Rippstrick an Ärmelenden und unterem Saum
Nachhaltig (vegan) hergestellt
DTF-Print (Rücken) x Flex-Print (Brust)

Dreamer Oversize-Hoodie in grau

Dreamer Oversize-Hoodie
heavy x heather grey/ grau

85% Bio-Baumwolle / 15% Recyceltes Polyester
350g/m²
2x2 Rippstrick an Ärmelenden und unterem Saum
Nachhaltig (vegan) hergestellt
DTF-Print (Rücken) x Flex-Print (Brust)


DD Signature Premium Oversize-Hoody Ultra-Heavy
DD Signature Oversize Hoodie
ultra-heavy x deep black/ schwarz

100% Bio-Baumwolle
500g/m²
2x2 Rippstrick an Ärmelenden und unterem Saum
Nachhaltig (vegan) hergestellt
DTF-Print (Rücken) x Flex-Print (Brust)

Dreamchaser Regular Hoodie in grün british-khaki
Dreamchaser Hoodie
heavy x grün/ british-khaki

85% Bio-Baumwolle / 15% Recyceltes Polyester
350g/m²
1x1 Rippstrick an Ärmelenden und unterem Saum
Nachhaltig (vegan) hergestellt
DTF-Print (Rücken) x Flex-Print (Brust)
 

IV. Der Oversize-Look für jeden

A. Wem passt Oversize?

Oversize Hoodies sind für alle geeignet, unabhängig von Größe oder Figur. Sie sind besonders gut für Menschen mit einer größeren oder kräftigeren Statur geeignet, da sie die Figur optisch strecken und kaschieren können. Auch für Menschen mit einer schlanken Figur kann ein Oversize Hoodie ein interessantes und bequemes Accessoire sein, das einen lässigen Look erzeugt.

B. Wie können mollige Menschen Oversize tragen?

Mollige Menschen können Oversize Hoodies genauso tragen wie jeder andere. Es ist wichtig, dass der Hoodie nicht zu groß ist, da dies die Figur erschlaffen lässt. Es ist besser, eine Größe zu wählen, die eng anliegt, aber trotzdem genug Platz für Bewegungsfreiheit bietet. Ein schmal geschnittener Hoodie kann auch helfen, eine schlankere Silhouette zu erzeugen.

C. Wie kann man einen Oversize Hoodie schlanker wirken lassen?

Ein Oversize Hoodie kann schlanker wirken, indem man ihn mit schmaleren und figurbetonten Kleidungsstücken kombiniert. Eine enge Jeans oder Leggings und ein Paar schmale Sneakers oder Stiefeletten können dazu beitragen, dass der Hoodie schlanker wirkt. Ein Gürtel um die Taille kann ebenfalls helfen, die Silhouette zu betonen.

D. Wie kann man Oversize auf unterschiedliche Weise tragen?

Oversize Hoodies können auf viele verschiedene Arten getragen werden. Sie können zum Beispiel als normale Oberbekleidung getragen werden, zusammen mit Jeans oder Leggings und Sneakers. Sie können auch als Layer unter einer Jacke oder einem Mantel getragen werden, um einen lässigen und gemütlichen Look zu erzeugen. Ein Oversize Hoodie kann auch als Kleid getragen werden, indem man ihn mit Strumpfhosen und Stiefeln kombiniert. Es gibt viele Möglichkeiten, einen Oversize Hoodie zu kombinieren.

 
IV. Welche Hose zu Oversize Hoodie?

A. Welche Hosen-Styles passen am besten zu Oversize Hoodies?

Oversize Hoodies eignen sich besonders gut für einen lässigen und bequemen Look. Um diesen Look zu unterstreichen, empfehlen wir die Kombination mit lockeren Hosen, wie zum Beispiel Jogginghosen, Chinos oder Jeans in einer weiten Passform. Eine schmale Hose kann dagegen dazu führen, dass der Oversize-Effekt des Hoodies verloren geht. Eine weit geschnittene Hose, wie zum Beispiel Baggy Jeans, machen den Look vollständig.

Eine weitere beliebte Kombination ist der Einsatz von Leggings oder Skinny Jeans, um den Kontrast zwischen dem weiten Oberteil und dem engen Unterteil zu betonen.

Ein Tipp: wenn Sie einen Oversize Hoodie tragen, achten Sie darauf, dass die Hose nicht zu eng anliegt, um den lässigen Look zu erhalten.

 

B. Wie kann man den Oversize-Look mit der richtigen Hose unterstreichen?

Ein Oversize Hoodie hat eine lockere und weite Passform, daher ist es wichtig, die richtige Hose auszuwählen, um den Look zu unterstreichen und nicht zu überladen. Eine der besten Möglichkeiten, den Oversize-Look zu unterstreichen, ist durch den Einsatz von schmal geschnittenen Hosen, wie zum Beispiel Skinny Jeans oder Röhrenjeans. Diese Hosenform betont die Taille und die Beine und erzeugt einen starken Kontrast zur weiten Passform des Hoodies.

Ein weiterer Weg, den Oversize-Look zu unterstreichen, ist durch den Einsatz von Hosen mit einer geraden oder weiten Passform, wie zum Beispiel Jogginghosen oder Cargo-Hosen. Diese Hosenformen unterstützen die weite Passform des Hoodies und erzeugen einen lässigen und bequemen Look.

Ein weiterer Tipp ist, den Look durch den Einsatz von Accessoires, wie Gürtel oder Taschen, zu unterstreichen. Diese können dazu beitragen, die Taille zu betonen und den Look zu verfeinern.

Es ist wichtig zu beachten, dass es beim Tragen von Oversize Hoodies darauf ankommt, das richtige Gleichgewicht zwischen Weite und Passform zu finden. Experimentieren Sie mit verschiedenen Hosenformen und Accessoires, um den perfekten Look für dich zu finden.

 

C. Tipps für das Kombinieren von Hosen und Oversize Hoodies

  1. Verwende schlankere Hosen, um den Oversize-Look zu unterstreichen. Zum Beispiel kannst du eine enge Röhrenjeans oder eine schmale Jogginghose tragen, um den Kontrast zum weiten Hoodie zu betonen.

  2. Spiele mit verschiedenen Längen. Eine längere Hose, wie eine Cargohose oder eine Chino, kann dazu beitragen, dass der Hoodie nicht so überwältigend wirkt. Wenn du eine kürzere Hose bevorzugst, empfehlen wir dir eine Hotpants oder Shorts, um die Beine zu betonen und den Oversize-Look auszugleichen.

  3. Experimentier mit Texturen und Materialien. Eine Lederhose oder eine Jeans mit aufgesetzten Taschen kann dazu beitragen, dass der Hoodie nicht so überwältigend wirkt.

  4. Kombiniere den Oversize-Hoodie mit einem langen Rock oder einem Maxikleid, um einen femininen Look zu erzielen.

  5. Wenn du es besonders lässig magst, kombiniere den Hoodie mit einer Jogginghose und Sneakers. So erhaältst du einen sportlichen und bequemen Look.

  6. Wenn du es etwas eleganter magst, kombiniere den Hoodie mit einer Stoffhose und einem Paar schicke Schuhe. So erhältst du einen Business-Casual-Look.

  7. Vergiss nicht, dass Accessoires eine große Rolle beim Kombinieren von Hosen und Oversize Hoodies spielen können. Ein Gürtel oder eine Kette kann dazu beitragen, den Look zusammenzuhalten und zu unterstreichen.

 

VI. Fazit

A. Zusammenfassung der wichtigsten Punkte

  • Ein Oversize Hoodie ist ein Pullover mit weiter und längerer Passform als ein regulärer Hoodie.

  • Sie sind sehr beliebt, weil sie bequem und stylisch sind und die Möglichkeit bieten, verschiedene Outfits zu kreieren.

  • Oversize Hoodies bieten Vorteile wie Wärme, Bequemlichkeit und die Möglichkeit, sich zu verstecken, wenn man sich nicht so gut fühlt.

  • Um einen Oversize Hoodie zu tragen, ist es wichtig, die richtige Größe zu wählen und ihn mit den richtigen Outfits zu kombinieren.

  • Beliebte Marken für Oversize Hoodies sind unter anderem LFDY, Peso, 6PM, Enemy Earth, Vicinity, Wrstbhvr und Club of Dreamers.

  • Aktuelle Trends bei Oversize Hoodies sind unter anderem Farben wie Schwarz, Grau und Britisch-Khaki, sowie Muster wie Solids und Streifen.

  • Oversize Hoodies passen am besten zu lockeren und bequemen Hosen wie Jogginghosen, Baggy Jeans und Cargo-Hosen.

  • Um den Oversize-Look zu unterstreichen, kann man die Hose in die Sneakers stecken oder einen Gürtel darüber tragen.

  • Oversize Hoodies sind ein großartiger Pullover, der immer im Trend ist und jedem Outfit eine coole Note verleiht.

B. Warum Oversize Hoodies ein Must-Have im Kleiderschrank sind

Oversize Hoodies sind aus der Streetwear-Szene nicht mehr wegzudenken und haben sich in den letzten Jahren zu einem absoluten Must-Have im Kleiderschrank entwickelt. Sie bieten nicht nur einen lässigen und bequemen Look, sondern auch viele Vorteile. Durch die lockere Passform und den großzügigen Schnitt bieten sie viel Bewegungsfreiheit und sind somit ideal für Freizeitaktivitäten. Zudem kann man sie in unterschiedlichen Styles tragen und sie passen zu vielen verschiedenen Outfits. Durch die große Auswahl an Farben und Mustern, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch die verschiedenen Marken bieten unterschiedliche Qualitäten und Styles, die jeder für sich individuell auswählen kann. Insgesamt sind Oversize Hoodies ein unverzichtbares Basic im Kleiderschrank, das sowohl bequem als auch stylish ist.

C. Empfehlungen für den Kauf eines Oversize Hoodies

  • Wenn du nach einem Oversize Hoodie suchst, solltest du darauf achten, dass er aus hochwertigen Materialien hergestellt wird und gut verarbeitet ist. Ein gutes Indiz dafür ist, wenn die Nähte sauber verarbeitet sind und der Hoodie angenehm zu tragen ist.

  • Wenn du unsicher bist, welche Größe du wählen solltest, empfehlen wir, eine Nummer größer zu wählen, um den Oversize-Look zu erzielen. Es ist jedoch wichtig, dass der Hoodie nicht zu groß ist und dir nicht von den Schultern rutscht.

  • Beim Kauf eines Oversize Hoodies solltest du auch darauf achten, dass er gut zu deinem persönlichen Stil passt. Wenn du eher der sportliche Typ bist, eignet sich ein Oversize Hoodie mit einer klassischen Passform besser, während ein Hoodie mit einem ausgefallenen Schnitt oder einem auffälligen Print für modebewusstere Träger geeignet sein kann.

  • Wenn du auf der Suche nach einem besonderen Hoodie bist, empfehlen wir dir die neue Dreamer Collection 2.0.

 

Unisex Oversize-Hoodies und Regular Kapuzenpullover aus Bio-Baumwolle und Recycling-Material

Nachhaltig produzierte Produkte und emissionsfreier Versand aus Deutschland, Hamburg.

-10%. Benutz den Code "TRAUM" beim Kauf.

DD Signature Oversize Ultra Heavy Hoodie kaufen
DD Signature 500gsm Oversize Hoodie Ultra Heavy - Jetzt kaufen.

Dreamer Oversize Hoodie in schwarz. Unisex. Bio-Baumwolle
Dreamer 350gsm Oversize Hoodie Heavy- Jetzt kaufen.

Dreamchaser Regular Hoodie in grün British-Khaki, Bio-Baumwolle, Unisex, Schneller Versand
Dreamchaser 350gsm Regular Hoodie Heavy- Jetzt kaufen.

Dreamer Kapuzenpullover in Grau Heather Grey Oversize, unisex, rückgaberecht, schneller versand, online shop, streetwear 2023
Dreamer 350gsm Regular Hoodie - Jetzt kaufen.

Mehr im Shop: Collection 2.0 by Club of Dreamers

 

Hoodies - Quick Q&A

Was ist der "Club of Dreamers"?

Club of Dreamers ist eine Streetwear-Brand, die von zwei kreativen Jungs aus Hamburg gegründet wurde. Die Brand hat sich das Ziel gesetzt, Menschen dazu zu inspirieren, an ihre Träume zu glauben und niemals aufzugeben, selbst wenn es schwierig wird. Sie bietet hochwertige, nachhaltig produzierte und emissionsfrei versendete Produkte und organisiert Secret Events mit Speakern, Künstlern und anderen erfolgreichen Personen, um ihre Kunden zu inspirieren und zu unterstützen. Club of Dreamers sieht sich als Community-Bewegung und betont, dass jeder Kunde ein Clubmitglied und ein Träumer ist.

#ClubofDreamersOnlineShop

Was ist ein Hoodie?

Hoodies (aka Hoody oder Hoodie, Kapuzenpullover, Kapuzenpulli, nennt sie wie ihr mögt) sind bequeme Kleidungsstücke mit einer Kapuze. Ursprünglich bekannt als Kapuzenpullover, hat sich mittlerweile die Bezeichnung "Hoodie" durchgesetzt. Sie zeichnen sich durch lange Ärmel, eine Kapuze mit Kordeln und oft auch eine Bauchtasche aus. Manche Labels bieten auch Variationen wie kurze Ärmel oder Reißverschluss. Im Streetwear-Bereich sind Hoodies mit langen Ärmeln, Kapuze und Bauchtasche besonders gefragt. Übrigens bieten wir die derzeit coziesten (sagt man das so?) Modelle in allen Größen an.

Der Hoodie - Unverzichtbarer Allrounder
& lässiges Must-Have

Du magst es, dich in bequemen und vorallem warmen Klamotten wie Pullovern, Jacken oder Westen zu hüllen? Dann ist ein entspannter cozy Hoodie das perfekte Kleidungsstück für dich. Ob im Herbst oder Winter, ein Hoodie ist ein unverzichtbares Basic für warme Bekleidung. Die meisten Hoodies sind aus (Bio-)Baumwolle gefertigt und dadurch besonders warm. Neuerdings findest du auch Hoodies aus Sherpa-Fleece, einem Material, das sich besonders weich und angenehm auf der Haut anfühlt. Brands wie Carhartt, Fear of God, Patagonia oder Nike haben immer mehr Hoodies aus diesem Material im Angebot. Aber warum sollte man einen bequemen Hoodie nur in der kalten Jahreszeit tragen? Ein solches Streetwear Basic Piece sollte man (nicht nur als Frostbeule) auch zu anderen Anlässen tragen können. Daher bieten einige Marken auch Hoodies mit dünneren Stoffen an, die sogar als legere Businessbekleidung geeignet sind. Kombiniere dazu einfach die perfekte Jeans und Sneaker und du hast einen frischen Look mit einem Hoodie. Seriös & bequem, perfekt!

Hoodies - als Unisex, für Männer und Frauen

Hoodies sind kein neuer, aber ein stetig anhaltender Trend in der Modebranche, vorallem aktuell im High-Fashion und Streetwear-Bereich (klar, daher kommt er ja auch). Sie bieten nicht nur ultimative Komfort-Cozyness, sondern auch einen sportlichen Look. Verabschiede dich von langweiligen Pullovern und Strickjacken und greif stattdessen zu einem Kapuzenpulli aka Hoodie, kombiniert mit einer lässigen Jeans und weißen Sneakern (Voila!). Du kannst auch eine Jogginghose dazu tragen, aber das würde die aktuelle Mode ja verfehlen, außer du machst es schnell, ohne gesehen zu werden oder... der Scherz ging schief, aber ich hoffe du hast trotzdem viel aus diesem Blog-Post für dich mitnehmen könne :]

Weitere Artikel

40 Beliebte Streetwear Brands 2023 / 2024 ✓ Die Besten Deutschlands & International?
40 Beliebte Streetwear Brands 2023 / 2024 ✓ Die Besten Deutschlands & International?
Moin! Du liebst es, den Puls der neuesten Modetrends zu spüren? Marken wie Off-White, Nike, LFDY, Axel Arigato und Ch...
Mehr anzeigen
2024: Die 4 besten klassischen Marken für Hoodies (Damen, Herren & Unisex)
2024: Die 4 besten klassischen Marken für Hoodies (Damen, Herren & Unisex)
Die perfekte Streetwear für jeden Anlass Hoodies bzw. Hoodie Marken sind ein essentieller Bestandteil der Streetwea...
Mehr anzeigen
2024 Besten Hoodies: Ultimativer Guide
2024 Besten Hoodies: Ultimativer Guide
Unsere besten Oversize-Hoodies Der ultimative Hoodie-Guide Hoodies sind DAS Basic-Kleidungsstück für jeden Kleidersch...
Mehr anzeigen
Wann ist
Wann ist "Gib deiner Freundin einen Hoodie" Tag?
Ein Hoodie ist ein ultra bequemes und super praktisches Basic Streetwear Kleidungsstück, das für den täglichen Gebrau...
Mehr anzeigen
2023 / 2024 🔥 Neue deutsche Streetwear Brand: Oversize Hoodies 🔥
2023 / 2024 🔥 Neue deutsche Streetwear Brand: Oversize Hoodies 🔥
Deutsche Streetwear Brand 2023 / 2024 Moin moin, Träumer! Wenn es um coole und deutsche Streetwear Brands geht, darf ...
Mehr anzeigen
2023 / 2024 Hoodie waschen: Richtig frische Hoodies wie am ersten Tag
2023 / 2024 Hoodie waschen: Richtig frische Hoodies wie am ersten Tag
Hey Hoodie-Liebhaber, weißt du, dass dein Lieblingsteil viel mehr Aufmerksamkeit und Pflege verdient, als du denkst?...
Mehr anzeigen
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar